Gedanken zum Spital Wattwil

Leserbrief zur Bedeutung und zum Erhalt des Spitals Wattwil

Drucken
Teilen

Leserbrief zur Bedeutung und zum Erhalt des Spitals Wattwil

Vor rund zehn Jahren hat sich die Toggenburger Bevölkerung gegen die Schliessung des Akutspitals gewehrt. Es gab damals auch Politikerinnen und Politiker, die sich mit Erfolg gegen die Schliessung wehrten. Nun wird von gewisser Seite versucht, das jetzt wieder sehr gut funktionierende Spital als Akutspital abzuschaffen. Hier sage ich den zerstörenden Kräften, dass in einem Landspital wie Wattwil die Patientinnen und Patienten medizinisch, aber auch menschlich besser aufgehoben werden können, als in einem Grossspital.

Der Ärzteverein des Toggenburgs sieht keinen Handlungsbedarf, am jetzigen Konzept des Spitals Wattwil etwas zu ändern. Die Verantwortlichen des Spitals müssen somit zur Kenntnis nehmen, dass die Bürgerinnen und Bürger eine schleichende Abschaffung des gut geführten Spitals Wattwil nie akzeptieren werden.

Stefan Suter

Howartrain

9642 Ebnat-Kappel

Aktuelle Nachrichten