Gastfreundschaft inklusive

Seit rund einem Monat hat Teufen ein neues Speiserestaurant: Das junge Gastgeberpaar Patricia Höhener und Bülent Ersayan hat das Restaurant Schützengarten übernommen.

Karin Erni
Drucken
Teilen
Die hübsch gestaltete Gaststube passt zur liebevollen Präsentation der Speisen. (Bild: ker)

Die hübsch gestaltete Gaststube passt zur liebevollen Präsentation der Speisen. (Bild: ker)

TEUFEN. Die beiden Jungunternehmer Bülent Ersayan und Patricia Höhener haben die Gaststube des «Schützengartens» hübsch herausgeputzt. In der ehemaligen Dorfbeiz wird jetzt weiss aufgetischt und schöne Weingläser deuten auf eine gut assortierte Weinkarte hin. Neben 26 Sorten Pizza umfasst das Angebot auch Kebab-Spiesse. Diese haben gar nichts mit dem bekannten Döner-Kebab zu tun. «Ich verwende ausschliesslich hochwertiges Fleisch aus der Region», so Ersayan. Er bereitet Spiesse aus Kalbfleisch, Poulet oder Crevetten zu. Hausgemachte Hamburger und Vegiburger ergänzen das Angebot. Frische Zutaten sind Ersayan wichtig. Stolz ist er auch auf seinen Pizzateig: «Das Rezept ist mein Geschäftsgeheimnis.»

Für die Gestaltung der feinen Desserts ist die gelernte Konditorin-Confiseurin Patricia Höhener zuständig. Sie hat ihre Lehre im legendären Café Spörri in Teufen absolviert. Zurzeit können die Gäste aus Joghurtmousse, hausgemachtem Tiramisù, einem lauwarmen Schokoladenküchlein mit flüssigem Innenleben oder Schoggifondue mit frischen Saisonfrüchten wählen.

Bei schönem Wetter lädt der farbenfroh gestaltete Garten zum kulinarischen Genuss ein – Ferienstimmung und Gastfreundschaft sind hier inklusive.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 14 Uhr und 17 bis 23 Uhr, Samstag und Sonntag ab 17 Uhr