Garten der Romantik

Drucken
Bild: Quelle

Bild: Quelle

Vreni Kriemler zeigt ihren Garten hinter dem Haus in Stein mit Stolz. Nicht etwa, um ihr eigenes Handwerk zu rühmen, sondern um ihrem Partner Jakob Bleiker Lob auszusprechen. Dieser hat ihr in den letzten zehn Jahren ein «kleines Paradies» geschaffen. Hier kann die Seniorin, die nicht mehr gut zu Fuss ist, abends im Lehnstuhl sitzen und den zwitschernden Vögeln zuhören oder den Seerosen im Teich beim Schliessen zuschauen. Wenn es dunkel ist, werfen zwei mit Solarstrom betriebene Leuchter ihr Licht auf die Statuen. Fast jeden Tag verbringe Jakob Bleiker trotz Rückenschmerzen im Garten, um diesen perfekt zu gestalten. Bereits verfügt er über eine Kaktus-Ecke, einen zum Petersilie-Beet umfunktionierten Grill, und einen Pfad, der mit Rosen gesäumt ist. «Er überrascht mich auch nach 20 Jahren immer wieder», meint Vreni Kriemler vielsagend zu ihrem romantischen Garten und dessen Erschaffer. (ohu)

Aktuelle Nachrichten