Gallus Wanderung ist verschoben

LIBINGEN. «Galluswege – Entdeckungen vor der Haustüre», unter diesem Titel wird im Verlaufe des Gallus-Jahres zu einer bunten Palette von Wanderungen eingeladen. So weit wie möglich folgen diese Wanderungen unbekannten Wegen.

Drucken

LIBINGEN. «Galluswege – Entdeckungen vor der Haustüre», unter diesem Titel wird im Verlaufe des Gallus-Jahres zu einer bunten Palette von Wanderungen eingeladen. So weit wie möglich folgen diese Wanderungen unbekannten Wegen. Immer haben diese aber einen Bezug zum Heiligen Gallus selber, zum Kloster St. Gallen oder zum Bären als Gallussymbol.

Die nächste Wanderung führt vom malerischen Dörfchen Libingen über das Schnebelhorn – vorbei am Gallusbrunnen – nach Mühlrüti und von dort schliesslich nach Fischingen. Diese Tour stand ursprünglich am heutigen Tag auf dem Programm. Sie musste nun aber auf den kommenden Mittwoch verschoben werden.

Besammlung ist nun also am Mittwoch, 22. August, um 7.50 Uhr in Libingen. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, ist eine Anmeldung unter gschwend.meinrad@bluewin.ch erwünscht. (pd)

Aktuelle Nachrichten