GAIS: Wiesn-Atmosphäre schnuppern

Am Wochenende vergnügten sich Gäste in Lederhosen und Dirndl bei der 8. Ausgabe des Oktoberfestes.

Merken
Drucken
Teilen
Oktoberfest lässt sich in Gais originalgetreu feiern – mit allem, was dazugehört: Bier, Essen und authentische Tischdekoration. (Bild: PD)

Oktoberfest lässt sich in Gais originalgetreu feiern – mit allem, was dazugehört: Bier, Essen und authentische Tischdekoration. (Bild: PD)

GAIS. Eine Gruppe von fünf Paaren unter dem Namen Bierfreunde Gais setzten sich 2008 zum Ziel, die Chilbi in Gais wiederzubeleben. Damit sollte für die Bevölkerung ein Ort für Begegnungen, Genuss und Unterhaltung geschaffen werden. Bereits die erste Ausgabe war ein voller Erfolg und das durchdachte Konzept Oktoberfest gab den Bierfreunden Gais recht. Das Organisationskomitee war überwältigt von der Vielzahl der Gäste und den vielen Komplimente, die es dafür erntete.

Handwerkerschmaus gut besucht

Nun, acht Jahre nach Einführung, ist der Anlass nicht mehr wegzudenken. Ein grosser Mehrwert für die Chilbi, für Gais und die ganze Region. Die Bierfreunde haben das ehrgeizige Ziel, immer besser zu werden, von Jahr zu Jahr Optimierungen umzusetzen und möglichst nahe am Original zu sein. Im Bierzelt auf dem Dorfplatz kam dieses Wochenende richtige Oktoberfeststimmung auf. Charmante Damen servierten aus der Ochsenbräterei Haxn, Weisswurst und Hobelsau sowie das Paulaner-Bier aus München. Zu den musikalischen Höhepunkten zählte am Samstag das Duo Sonnenklar und am Montag die stimmungsvollen Muntermacher. Am Montag fand zudem der bereits zur Tradition gewordene beliebte Handwerkerschmaus statt. Viele Firmen und Betriebe nutzen diese Gelegenheit, um einen unterhaltsamen, gemütlichen Abend bei bester Stimmung und in authentischer Oktoberfestatmosphäre zu geniessen. (pd)