Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GAIS: Theatersport auf der Bühne

Nach dem Erfolg 2014 lädt die Kulturbühne Gais wieder zum besonderen Theaterereignis ein.

Ob heldenhafter Liebeswestern oder winkelriedmässiger Reimkrimi – die Theatergruppe Tiltanic wirft sich für das Publikum auf die Bühne und in die Schlacht. Ein wilder Haufen von Schauspielern improvisiert, und es entsteht Theater aus dem Stegreif nach den Inputs des Publikums.

Tiltanic aus St. Gallen ist eine Gruppe theaterverrückter Leute, welche alle über reichhaltige Erfahrung im Theater- und Showbereich verfügen. Gespielt werden improvisierte Geschichten und Situationen, die unter Mithilfe des Publikums entstehen. So kann beispielsweise Dorfgeplauder im Stile einer aktuellen Fasnachtszeitung thematisiert werden – auf jeden Fall erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer Szenen, die es so noch nie gab und auch nie wieder geben wird. Alles entsteht im Moment. Wohin es führt, wird erst während des Spielens klar. Ein erfrischender Abend für Jung und Alt. (pd)

Hinweis

Der «Theatersport» beginnt am Freitag, 9. Februar, um 19.30 Uhr im Saal des Hotels Krone in Gais. Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erhoben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.