Gais schafft Defibrillatoren an

Gais. Der Gemeinderat hat laut einer Medienmitteilung beschlossen, zwei Defibrillatoren anzuschaffen und diese auf dem Dorfplatz (Hotel Krone, beim Polizei-Notruf und beim oder im Oberstufenzentrum Gaiserau) zu plazieren. Die Kosten inklusive Schulung belaufen sich auf rund 10 000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen

Gais. Der Gemeinderat hat laut einer Medienmitteilung beschlossen, zwei Defibrillatoren anzuschaffen und diese auf dem Dorfplatz (Hotel Krone, beim Polizei-Notruf und beim oder im Oberstufenzentrum Gaiserau) zu plazieren. Die Kosten inklusive Schulung belaufen sich auf rund 10 000 Franken. Sobald die Detailabklärungen bezüglich der genauen Standorte vorgenommen sind, erfolgt laut der Medienmitteilung der Gemeinde die Bestellung der Defibrillatoren. (gk)