Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GÄHWIL: Jahreszeit wechselt am Samstag

Mit dem Fasnachtsgaudi, dem Umzug, diversen Guggen und einer grossen Party in der Turnhalle startet die Bevölkerung Gähwils am 10. Februar in die fünfte Jahreszeit.
Das OK-Team der Brandlöscher-Fasnachtsgaudi: Rico Brägger, Thomas Fust, Madeleine Egli, Vivian Thoma, Fabian Abderhalden, Demian Bühler sowie Lukas Segmüller (von links). (Bild: PD)

Das OK-Team der Brandlöscher-Fasnachtsgaudi: Rico Brägger, Thomas Fust, Madeleine Egli, Vivian Thoma, Fabian Abderhalden, Demian Bühler sowie Lukas Segmüller (von links). (Bild: PD)

Zur Freude der Kinder und der ganzen Bevölkerung organisieren die Veranstalter der Brandlöscher-Fasnachtsgaudi, die in Gähwil zum dritten Mal unter diesem Namen durchgeführt wird, dieses Jahr wieder den Umzug. Er findet im Zweijahresrhythmus statt und startet um 14 Uhr mit diversen Fasnachtswagen und mehreren Guggen aus der Region. Bei anschliessendem Speis und Trank in der Turnhalle stärken sich jene, welche an der Brandlöscher-Fasnachtsgaudi Vollgas geben möchten. Startschuss ist um 20.20 Uhr. Die Musik stammt von DJ White-Screen und Guggen werden mit schrillen Tönen die Masse unterhalten. Eintritt zur Party ist ab 16 Jahren. Die Organisatoren der Brandlöscher-Fasnachtsgaudi, die Männerriege und die Aktivriege aus Gähwil freuen sich auf einen unvergesslichen Anlass. (pd/lim)

www.tvgaehwil.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.