Fussgängerin von Auto erfasst

Drucken
Teilen

Wattwil Eine 21jährige Fussgängerin ist am Montag kurz vor 7.30 Uhr beim Überqueren der Wilerstrasse vo dem Auto eines 25-Jährigen erfasst und schwer verletzt worden. Der Lenker war von Lichtensteig her in Richtung Wattwil unterwegs gewesen. «Es ist nicht gänzlich klar, von welcher Seite her die junge Frau die Strasse überquerte», heisst es in der Mitteilung der Kantonspolizei St. Gallen. Es müsse auch abgeklärt werden, ob die Frau den Fussgängerstreifen benutzt habe. Nach der medizinischen Erstversorgung durch das Rettungsteam wurde sie von der Rega ins Spital geflogen.

Wer Hinweise zum Unfallhergang geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Schmerikon, Telefon 058 229 52 00, zu melden. (kapo/aru)