Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fussgänger angefahren

Oberrindal Am Samstag, 17 Uhr, hat ein 25-Jähriger auf der Flawilerstrasse die Herrschaft über sein Auto verloren. Dieses prallte in ein parkiertes Auto und erfasste einen Fussgänger. Der 54-jährige Fussgänger verletzte sich dabei. Er musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Der 25-Jährige fuhr mit seinem Auto von Unterrindal in Richtung Flawil. Auf der Zwischengeraden vor dem Restaurant Landhaus war er durch das Bedienen des Radios abgelenkt. In einer Linkskurve fuhr das Auto geradeaus und geriet rechtsseitig über den Fahrbahnrand hinaus. Dort prallte es in ein korrekt vor dem Restaurant parkiertes Auto und erfasste den Fussgänger. Der Sachschaden dürfte sich gemäss der Kantonspolizei auf über 15000 Franken belaufen. (kapo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.