FUSSBALL: Die Rettung kommt näher

Bütschwil findet seine Form, schlägt Linth 04 II mit 4:0 und hat den Ligaerhalt praktisch auf sicher.

Drucken
Teilen

Die Zuschauer waren sich am Mittwochabend einig: Es war eine der besten Leistungen der Mannschaft in dieser Spielzeit. Die Akteure wussten um die Brisanz der Situation und gingen entsprechend motiviert auf den Platz. Die Anstrengungen wurden nach 33 Minuten mit dem 1:0 durch Fäh belohnt. Bei diesem Spielstand wurden die Seiten gewechselt. Dann mussten sich die Fans lange gedulden, bis Waldvogel eine Viertelstunde vor Schluss das erlösende 2:0 gelang. Dario Segmüller sowie Fäh mit seinem zweiten persönlichen Erfolgserlebnis krönten die gute Vorstellung. Mit sieben Punkten Vorsprung bei noch drei verbleibenden Spielen für Kirchberg und Eschlikon kann für Bütschwil praktisch nichts mehr anbrennen. (bl)

Bütschwil – Linth 04 II 4:0 (1:0)

Tore: 33. Fäh 1:0. 77. Waldvogel 2:0. 88. Segmüller 3:0. 89. Fäh 4:0.

Aktuelle Nachrichten