Funken wird früher entfacht

OBEREGG. In diesem Jahr entzünden «Blauring & Jungwacht Oberegg» und der Ehemaligenverein «Altwacht» den traditionellen Funken schon in der Nacht zum zweiten Fastensonntag, also übermorgen Samstag. Dies weil am vierten Fastensonntag in Oberegg die Gewerbeausstellung stattfindet.

Drucken

OBEREGG. In diesem Jahr entzünden «Blauring & Jungwacht Oberegg» und der Ehemaligenverein «Altwacht» den traditionellen Funken schon in der Nacht zum zweiten Fastensonntag, also übermorgen Samstag. Dies weil am vierten Fastensonntag in Oberegg die Gewerbeausstellung stattfindet. Kinder und Jugendliche sammeln am Samstag im Gemeindegebiet von Oberegg ab 8 Uhr trockenes, naturbelassenes Holz. Der Fackelumzug zum Funkenplatz an der Laderenstrasse beginnt um 19 Uhr in der Frohburg. Der Funken wird um 19.15 Uhr entzündet. (pd)

Aktuelle Nachrichten