Für betagte und behinderte Menschen

Rotkreuz-Fahrdienst

Drucken
Teilen

Neckertal Der Rotkreuz-Autofahrdienst steht betagten und behinderten Menschen zur Verfügung. Sie werden zum Arzt gefahren, ins Spital, in die Therapie. Frühzeitige Anmeldungen: Telefon 071 375 63 00, Seniorenheim, von 8 bis 11 und 13.30 bis 17 Uhr.