Für besten Lehrabschluss ausgezeichnet

EBNAT-KAPPEL/SALEZ. Im Rahmen der Herbstveranstaltung der Ostschweizerischen Interessengemeinschaft zur Förderung der Kunststoffberufe (OIG) in Salez wurde der Ebnat-Kappler Simon Scherrer zusammen mit seinem Ausbildner Ernst Lenggenhager ausgezeichnet.

Merken
Drucken
Teilen
Simon Scherrer (links) und Ernst Lenggenhager. (Bild: pd)

Simon Scherrer (links) und Ernst Lenggenhager. (Bild: pd)

EBNAT-KAPPEL/SALEZ. Im Rahmen der Herbstveranstaltung der Ostschweizerischen Interessengemeinschaft zur Förderung der Kunststoffberufe (OIG) in Salez wurde der Ebnat-Kappler Simon Scherrer zusammen mit seinem Ausbildner Ernst Lenggenhager ausgezeichnet.

Der Auszubildende der Firma Scheu AG, Ebnat-Kappel, erhielt die Ehrung für den besten Lehrabschluss Polymechaniker (Note 5,4), Fachrichtung Werkzeugbau, der Kantone St. Gallen, beider Appenzell, Thurgau, Schaffhausen, Graubünden und Glarus.

Die Firma Scheu AG bildet in Ebnat-Kappel seit bald 60 Jahren Polymechaniker aus. Das sind über 70 Jugendliche, die dort den anspruchsvollen Beruf erlernen und sich so für die Zukunft ein solides Fundament aufbauen können. (pd/uh)