Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Fünf Waldregionen im Kanton St. Gallen

Die Waldregion 1 ist eine der fünf Waldregionen des Kantons St. Gallen. Sie umfasst den nördlichen Teil des Kantons und erstreckt sich von Wil bis Rorschach. Zu ihr gehört auch das Forstrevier Kirchberg. Mit 1200 Hektaren Wald zählt es zu den mittelgrossen Revieren.

Die Waldregion 1 ist eine der fünf Waldregionen des Kantons St. Gallen. Sie umfasst den nördlichen Teil des Kantons und erstreckt sich von Wil bis Rorschach. Zu ihr gehört auch das Forstrevier Kirchberg. Mit 1200 Hektaren Wald zählt es zu den mittelgrossen Revieren. Es befindet sich zu neunzig Prozent in privatem Besitz. Das übrige Waldgebiet im Toggenburg, ab Lütisburg bis Wildhaus, ist als Waldregion 5 eingeteilt. Zwei Drittel der Toggenburger Waldfläche befindet sich im Eigentum von 4000 Privatwaldbesitzern. Weitere Waldregionen im Kanton St. Gallen sind: Werdenberg-Rheintal (Waldregion 2), Sargans (3) und See (4). (bl)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.