Führungsstaffel Kompanie 11/2 leistet Dienst

BAZENHEID. Die Fhr St kp 11/2 vom FU Bat 11 der Panzerbrigade 11 darf bereits zum zweiten Mal in Bazenheid hausieren. Der Wiederholungskurs findet statt vom 3. bis 28. August.

Drucken
Teilen

BAZENHEID. Die Fhr St kp 11/2 vom FU Bat 11 der Panzerbrigade 11 darf bereits zum zweiten Mal in Bazenheid hausieren. Der Wiederholungskurs findet statt vom 3. bis 28. August. Als Teil der Panzerbrigade 11, beziehungsweise des Führungsunterstützungsbataillons 11, ist es die Aufgabe der Kompanie, die mobile Führungsfähigkeit des Brigadestabes sicherzustellen. Die Kompanie ist in fünf Züge gegliedert. Die Übermittlungszüge sind für die Funk- und Datenkommunikation und Richtstrahl zuständig. Informationen laufen via Führungsinformationssystem (FIS) im Führungsstaffelzug zusammen. Die Kompanie ist bestrebt, den Dienstbetrieb für die Bevölkerung in der Nähe der Mehrzweckanlage Ifang so ruhig wie möglich zu gestalten. Insbesondere wird, wenn immer möglich, auf Verschiebungen während der Nacht verzichtet, um den Lärmpegel niedrig zu halten. (pd)