Führung durchs Kunstmuseum

APPENZELL. Am Sonntag, 3. Juli, um 14 Uhr, führt Kunstvermittlerin Nina Gonzenbach durch die Ausstellung «Carl August Liner – Arbeit». Zu sehen ist auch das kürzlich aus Brasilien nach Appenzell zurückgekehrte Gemälde «Wasserträger».

Drucken
Teilen

APPENZELL. Am Sonntag, 3. Juli, um 14 Uhr, führt Kunstvermittlerin Nina Gonzenbach durch die Ausstellung «Carl August Liner – Arbeit». Zu sehen ist auch das kürzlich aus Brasilien nach Appenzell zurückgekehrte Gemälde «Wasserträger». Die grossformatige Arbeit Liners wird in einem Raum mit «Milch» und «Brot» präsentiert. Diese dreiteilige Werkgruppe stellt die existenziellen Lebensmittel in je einem realistischen und symbolischen Bild dar. Es gilt der Museumseintritt. (pd)