Führerausweise entzogen

RICKEN. Am Dienstag führte die Kantonspolizei St. Gallen auf der Rapperswilerstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Zwischen 14.25 und 14.55 Uhr passierten vier Fahrzeuglenker die Kontrollstelle im 80 km/h-Bereich so schnell, dass sie ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben mussten.

Drucken

RICKEN. Am Dienstag führte die Kantonspolizei St. Gallen auf der Rapperswilerstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Zwischen 14.25 und 14.55 Uhr passierten vier Fahrzeuglenker die Kontrollstelle im 80 km/h-Bereich so schnell, dass sie ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben mussten. Ein Motorradlenker war mit einer Geschwindigkeit von 126 km/h unterwegs, ein anderer fuhr mit 124 km/h an der Kontrollstelle vorbei. Zwei Autofahrer wurden mit 125 km/h und 123 km/h geblitzt. (kapo)