Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fuchs, du hast den Schuh gestohlen

Brosmete
Steffi Sonderegger

Ich ziehe sie an, seit ich denken kann: Tiere. Dabei meine ich keine besonderen Art, nein, alle kommen zu mir. Ob die lästigen Mücken in der Nacht, wild flatternde Schmetterlinge am See­alp­see oder verschmuste Hunde fremder Menschen – es dauert nie lange, und sie schwirren um mich herum. Lästig, denken Sie jetzt vielleicht. Normalerweise ist es das für mich aber nicht. Zumindest dann, wenn die Tiere flauschig sind und sich anfassen lassen. Ich liebe nichts mehr, als durch das weiche Fell von Hund, Katze und Pferd zu streichen. Das löst Glücksgefühle in mir aus, und das scheinen die Tiere wohl zu spüren.

Mein neuster tierischer Freund ist auch bestückt mit Fell. Er ist nur leider nicht sonderlich zutraulich. Er besucht mich immer nur dann, wenn ich es nicht bemerke. Das ist schade, denn eigentlich würde ich ihn gern mal kennen lernen, den Fuchs aus der Nachbarschaft. Schliesslich teilen wir eine gemeinsame Leidenschaft: Schuhe. Ja, Sie haben richtig gehört. Mein wilder Freund hat ein Faible für Latschen. Meine Birkenstock-Treter haben es ihm besonders angetan. So klaut er sie regelmässig vor meiner Haustüre weg und verteilt sie nachts rund ums Haus.

Erst konnte ich das kaum glauben, bis ich im Fernsehen per Zufall ein Gespräch zum Thema Füchse und Schuhe mitbekommen haben. Da ich Herrn Fuchs bereits einmal kurz erblickt hatte, wurde der mysteriöse Schuhklau für mich damit erklärt. Seither bemühe ich mich, meine Schuhe immer brav reinzunehmen. Das klappt meistens – aber eben nicht immer. So wie heute Morgen: Erst nach einer längeren Suchaktion rund um meine vier Wände fand ich meine schwarzen Allzwecktreter im hohen Gras. Diesmal war einer davon sogar zerkaut. Ich hoffe, es hat wenigstens geschmeckt, Herr Fuchs!

Steffi Sonderegger

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.