Frühlingsrollen für die Flüchtlingshilfe

Merken
Drucken
Teilen
Die SP Alttoggenburg verkaufte am Samstag zu Gunsten der Flüchtlingshilfe Frühlingsrollen. (Bild: PD)

Die SP Alttoggenburg verkaufte am Samstag zu Gunsten der Flüchtlingshilfe Frühlingsrollen. (Bild: PD)

Bazenheid Die SP Alttoggenburg verkaufte am letzten Samstag hausgemachte Frühlingsrollen am Bahnhof Bazenheid. Aufgrund des heissen Wetters hätten die Rollen allerdings in «Sommerrollen» umbenannt werden müssen.

Als Boat-People von ­Vietnam in die Schweiz

Anlass für die Aktion der SP Alttoggenburg waren die Schwei­zerischen Flüchtlingstage, welche auf die Rechte und Bedürfnisse von Flüchtlingen in der Schweiz aufmerksam machen. Die frisch zubereiteten Happen wurden denn auch von der Familie Nguyen aus Ganterschwil hergestellt, welche in den 1970er-Jahren als sogenannte Boat-People von Vietnam in die Schweiz kamen und schon damals auf die schweizerische Solidarität mit Notleidenden zählen konnte. Wie die SP Alttoggenburg schreibt, fanden ihre gehaltvollen Frühlingsrollen viele löbliche Worte von den Besuchern, die sich am Tisch im Schatten zusammendrängten.

Viele der Gäste am Stand nutzten auch die Gelegenheit, für einmal aufs Kochen zu verzichten, und nahmen die Frühlingsrollen für die ganze Familie zum Zmittag mit nach Hause. Jung und Alt trafen sich am Stand und erzählten beispielsweise von eigenen Einsätzen fürs Internationale Komitee des Roten Kreuzes in Ruanda oder ihrem Spitalprojekt in Somaliland, wo weder Strom noch Wasser eine Selbstverständlichkeit sind.

Der Erlös aus der gelungenen Aktion der SP Alttoggenburg kommt vollumfänglich der Schweizerischen Flüchtlingshilfe zugute. (pd)