Frühlings Erwachen

Nicht nur Porzellanfigürchen oder Kerzenständer lassen sich beim Frühlingsputz entstauben, nein, auch Klassiker der Literaturgeschichte.

Drucken

Nicht nur Porzellanfigürchen oder Kerzenständer lassen sich beim Frühlingsputz entstauben, nein, auch Klassiker der Literaturgeschichte.

So zum Beispiel Frank Wedekind. In seinem Pubertäts-Drama «Frühlings Erwachen» lässt er seine Protagonisten sich mit Trieb und Tabus beschäftigen. Auch von psychischer Instabilität und gesellschaftlicher Inakzeptanz ist die Rede.

Wer seit 1891 so grosse und existenzielle Themen wie Melchior, Moritz und Wendla mit sich herumträgt, dem sei es doch umso mehr gegönnt, die Sonnenstrahlen des Frühlings 2013 zu spüren. (lexi/tz)

Aktuelle Nachrichten