Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frühling im Kunstmuseum Appenzell

Journal

Innerrhoden Im Kunstmuseum Appenzell wird das Frühjahr eingeläutet: Am Samstag, 10. März, wird die Sonderausstellung «Tag für Tag – Carl Walter Liner, Gouachen und Aquarelle» ab 16 Uhr mit einem Frühlingsfest eröffnet. Blumen, Häppchen, Getränke, knappe Worte und Musik werden die Gäste begrüssen, die dann von Liner auf eine Grand Tour durch die 1950er- und 1960er-Jahre geführt werden. Bis 19 Uhr. Eintritt ist frei.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.