Fries-Ausstellung: Letzte Tage

Merken
Drucken
Teilen

Wattwil Nur noch wenige Tage ist sie zugänglich, die Ausstellung mit rund 100 Gemälden und Skizzen von Willy Fries (1907– 1980) im Wattwiler Gemeindehaus. Im November eröffnet, ­endet die Werkschau diesen Freitag, 31. März.

Hinter der Ausstellung steht die Stiftung Willy Fries. Deren Zweck besteht darin, einen möglichst grossen Teil des künstlerischen Lebenswerks von Willy Fries für die Öffentlichkeit zu ­erhalten und ihr zugänglich zu machen. (aru)