Friedensglocke läutet am Sonntag

HEIDEN. Am nächsten Sonntag, 9. August, wird in Erinnerung an die Zerstörungen von Nagasaki vor 70 Jahren und an die enormen Menschenopfer die Friedensglocke zu hören sein. Die Gedenkveranstaltung beginnt um 11 Uhr beim Dunant-Museum.

Drucken
Teilen

HEIDEN. Am nächsten Sonntag, 9. August, wird in Erinnerung an die Zerstörungen von Nagasaki vor 70 Jahren und an die enormen Menschenopfer die Friedensglocke zu hören sein. Die Gedenkveranstaltung beginnt um 11 Uhr beim Dunant-Museum. Alle Anwesenden sind eingeladen, die Glocke selber zum Läuten zu bringen und dabei an die Toten der grossen Katastrophe zu denken.

Beim atomaren Angriff auf Nagasaki wurde eine Glocke praktisch unversehrt in den Trümmern der zerstörten Kathedrale gefunden. Sie gilt noch heute als Zeichen des Friedens. Eine verkleinerte Kopie dieser Glocke schenkte die Universität Nagasaki vor einigen Jahren dem Henry-Dunant-Museum. (pd)

Aktuelle Nachrichten