Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frauenturnverein ist schon 90 Jahre alt

Frauenturnverein Ebnat-Kappel
Lotti Brunner
Lars Schläpfer, Präsident der Spitex Oberes Toggenburg, und Othmar Murer von der Metzgerei Murer (von links). (Bild: PD)

Lars Schläpfer, Präsident der Spitex Oberes Toggenburg, und Othmar Murer von der Metzgerei Murer (von links). (Bild: PD)

Zum 90. Mal traf sich der Frauenturnverein aus Ebnat-Kappel zur Hauptversammlung. Sie wurde eröffnet mit einem Nachtessen an dekorierten Tischen im «Schützengarten». Präsidentin Gaby Bischof trug ihren Jahresbericht in Mundart gedichtet und gereimt vor. Sie blickte zurück auf 36 Turnstunden, auf traditionelle Anlässe wie Turnfahrt, Turnfest, Chäshörnli-Essen und Chlausobig und auf Neues, wie Zumba und Aquafit. Auch für dieses Jahr ist schon ein tolles, abwechslungsreiches Programm bereit. Geturnt wird jeweils am Donnerstag um 20.15 Uhr in der Gill-Turnhalle, wo auch neue Turnerinnen immer willkommen sind.

Die üblichen Traktanden konnten rasch behandelt werden. In der Kasse gab es einen willkommenen Beitrag vom Turnerabend 2016. Am 17. November findet wieder ein Turnerabend statt, auf den man sich schon freut, nicht nur wegen dem wichtigen finanziellen Zustupf.

Der gesamte Vorstand, die Hauptleiterinnen, die Hilfsleiterinnen und die Revisorinnen bleiben alle im Amt. Mit einer Rose wird ihnen ein Dankeschön ausgesprochen. Leider mussten wir Abschied nehmen von unserem Ehrenmitglied Rosmarie Roggwiler und von den B-Mitgliedern Hilda Moser und Hedi Fankhauser. Bei den Aktivturnerinnen gab es einen Austritt und zwei Eintritte.

Natürlich konnten auch wieder drei Frauen für fleissigen Turnstundenbesuch geehrt werden. Es sind seit Jahren dieselben Namen: Vreni Bösch (die Grosse), Vreni Bösch (die Kleine) und Berti Kuratle. Vor zehn Jahren wechselten sechs Turnerinnen von den Damen zu den Frauen. Ihr Zehnjähriges feiern Gabi Aerne, Gaby Bischof, Esther Bösch, Elisabeth Hänni, Doris Holenstein und Esther Pedrett. Sie sind unsere Jungen und fast identisch mit Vorstand und Leitung. Zum Schluss beschliessen die Mitglieder, dass sich der Frauenturnverein an der geplanten Homepage aller Ebnat-Kappler Turnvereine beteiligt, welche im September aufgeschaltet werden soll. Wer im Sommer Zeit hat, trägt sich ein in den Wägeliplan für das Ausfahren mit den Bewohnern unserer Heime.

Nach dem traditionellen Päckliverkauf überrascht der Verein mit einem Geburtstagsdessert, denn 90 Jahre müssen gefeiert werden. Der Höhepunkt ist die mit Musik untermalte Foto-Film-Rückschau der Präsidentin. Sie sorgt für heitere Stimmung und fröhliche Erinnerungen.

Lotti Brunner

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.