Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Frauen setzen sich für Lohngleichheit ein

Netzwerk Business und Professional Women (BPW) ist schweiz- und weltweit der bedeutendste Verband berufstätiger Frauen. Das starke Netzwerk der BPW unterstützt Frauen und bringt sie mit gezielter Förderung auf ihrem Berufs- und Karriereweg wie auch in der persönlichen Entwicklung weiter.

BPW Switzerland gehören rund 2500 Frauen aus verschiedenen Berufen, Positionen und Branchen an. Sie sind in 40 lokalen Clubs in allen Regionen der Schweiz – darunter gibt es einen BPW-Club im Toggenburg – organisiert. Die BPW engagieren sich für die Erhöhung der Anzahl Frauen in Führungspositionen und Verwaltungsräten. Die Positionierung der Frauen in Wirtschaft und Politik soll gestärkt werden.

Nebst vielen Aktivitäten für ihre Mitglieder engagiert sich die BPW für den Equal-Pay-Day. Dieser wird 2018 am 24. Februar begangen und zeigt auf, dass die Frauen bis zu diesem Tag gratis arbeiten, während Männer für gleichwertige Arbeit bereits seit dem 1. Januar Lohn erhalten. In der Schweiz werden verschiedene Anlässe durchgeführt, um die Debatte über Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen zu beleben und die Lohnschere in der Schweiz zu reduzieren. Die BPW wollen dazu die Frauen stärken, damit sie aktiv und eigenverantwortlich handeln. (sas/pd)

www.bpw.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.