Frauen besuchen Transportfirma

Die KMU-Frauen von Ausser- und Innerrhoden haben am Montag den Betrieb r+n Transporte, Herisau, am Standort in St. Gallen-Winkeln besucht. Die rund zwanzig Damen wurden gemäss Medienmitteilung von Marlies Nef, Mitinhaberin der Firma, empfangen.

Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

Die KMU-Frauen von Ausser- und Innerrhoden haben am Montag den Betrieb r+n Transporte, Herisau, am Standort in St. Gallen-Winkeln besucht. Die rund zwanzig Damen wurden gemäss Medienmitteilung von Marlies Nef, Mitinhaberin der Firma, empfangen. Wie die Teilnehmenden erfuhren, transportiert die Firma seit 1964 Güter im In- und Ausland. 1998 übernahmen Bruno und Marlies Nef als Familien AG die Firma, die heute mit seinen 36 Mitarbeitern und 27 Fahrzeugen als klassischer KMU-Betrieb gelte. Als Höhepunkt durften die Damen einzeln im Cockpit des Sattelschleppers mitfahren und für einmal hoch über dem Verkehr thronen. (pd)

Aktuelle Nachrichten