Frauen auf Jubiläumsreise

Die Bäuerinnen und Landfrauen von Krinau unternahmen anlässlich ihres 75-Jahr-Jubiläums eine schöne dreitägige Reise an den Titisee. Mit einem Abstecher an den sehenswerten Affenberg fuhren wir mit zwei Bussen, gelenkt von Margrit Bösch und Vreni Gyger, nach Titisee-Neustadt.

Doris Bönzli
Drucken
Teilen
Bäuerinnen und Landfrauen. (Bild: pd)

Bäuerinnen und Landfrauen. (Bild: pd)

Die Bäuerinnen und Landfrauen von Krinau unternahmen anlässlich ihres 75-Jahr-Jubiläums eine schöne dreitägige Reise an den Titisee. Mit einem Abstecher an den sehenswerten Affenberg fuhren wir mit zwei Bussen, gelenkt von Margrit Bösch und Vreni Gyger, nach Titisee-Neustadt. Dort erwartete uns ein schönes Wellnesshotel, ein Badeparadies mit 200 echten Palmen, ein Zapfenbähnli und ein kleines Dorf mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten. Wir unternahmen Wanderungen um den See, fuhren mit dem Rundkursschiff, assen in schönen Gartenwirtschaften und genossen die diversen Whirlpools und Saunen. Die Lachmuskeln wurden gestählt, und es wurden viele gute Gespräche geführt. Die Reiseleitung, Monika Rhyner, Kristina Ueltschi und Vreni Gyger, verstand es immer, den Überblick über die Gruppe zu behalten und uns viele schöne Erlebnisse und genüssliche Momente zu ermöglichen. Vielen herzlichen Dank an alle Mitreisende, die Kurzferien der Bäuerinnen und Landfrauen waren einfach schön.