Förderprogramm Energiestadt ist gestartet

Drucken
Teilen

Obertoggenburg Die Energiestadt Region Obertoggenburg unterstützt Einwohnerinnen und Einwohner mit einem Förderprogramm bei der effizienten Energienutzung. Mit dieser Massnahme bekräftigt die Energiestadt den Weg in Richtung 2000-Watt-Gesellschaft, welche das ganze Energietal Toggenburg anstrebt. Ab sofort können Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer in den Bereichen Heizungsersatz, Nutzung der Sonnenenergie, Ersatzneubauten und Fensterersatz auf die Unterstützung aus dem gemeinsamen Förderfonds zählen.

Förderberechtigt sind private Gebäudeeigentümer der drei Gemeinden Ebnat-Kappel, Nesslau und Wildhaus-Alt St. Johann. Dazu müssen die Hausbesitzer ihr Fördergesuch vor der Umsetzung des Bauvorhabens bei der Energieagentur St. Gallen GmbH einreichen, und zwar elektronisch unter efoerderportal.sg.c h. Die Höhe des zu erwartenden Betrags lässt sich ebenfalls auf dem elektronischen Förderportal berechnen.

Aktion Energieeffiziente Haushaltsgeräte bis 30. Juni

Bei der Aktion «Energieeffiziente Haushaltsgeräte» können nicht nur Hausbesitzer, sondern auch Mieterinnen und Mieter aus dem Obertoggenburg profitieren. Beim Kauf einer Waschmaschine der Energieeffizienzklasse A+++/Schleuderklasse A oder einem Geschirrspüler der Klasse A+++, erhalten die Einwohnerinnen und Einwohner einen Betrag in der Höhe von 300 Franken. Die Förderaktion dauert bis zum 30. Juni. Abgewickelt wird die Förderung durch das Energietal Toggenburg. Wer profitieren will, muss ein entsprechendes Formular ausfüllen und die Originalrechnung beilegen. Es werden maximal die ersten 100 Geräte unterstützt. (pd)

Hinweis Öffentliche Informationsveranstaltungen zum Förderprogramm der Energiestadt Region Obertoggenburg: Donnerstag, 17. Mai, ab 20 Uhr, evangelisches Kirchenzentrum Ebnat-Kappel. Dienstag, 22. Mai, ab 20 Uhr, Restaurant Krone Ennetbühl. Freitag, 25. Mai, ab 20 Uhr, Hotel Sonne Wildhaus. Ansprechpartner Förderprogramm: Energieagentur St. Gallen GmbH, Vadianstrasse 6, St. Gallen, Telefon 058 228 71 71, Ansprechpartner Aktion Energieeffiziente Haushaltsgeräte: Energietal Toggenburg, Bahnhofstrasse 1, Wattwil, Telefon 071 987 00 77.