Förderpreis erhalten

Am Wochenende folgte das Kinderjodelchörli Mosnang einer Einladung nach Davos. Nach dem Eidgenössischen Jodlerfest organisierte Davos-Klosters-Tourismus die ersten «Jodlertage Davos».

Stefan Segmüller
Drucken
Teilen
Stefan und Jolanda Segmüller. (Bild: pd)

Stefan und Jolanda Segmüller. (Bild: pd)

Am Wochenende folgte das Kinderjodelchörli Mosnang einer Einladung nach Davos.

Nach dem Eidgenössischen Jodlerfest organisierte Davos-Klosters-Tourismus die ersten «Jodlertage Davos». Eingeladen wird je eine Formation aus jedem Unterverband des Eidgenössischen Jodlerverbandes. Das Kinderjodelchörli Mosnang vertrat diesmal den Nordostschweizerischen Jodlerverband. Neben den vielen Erlebnissen durfte das Kinderjodelchörli Mosnang am Konzert vom Samstagabend als Höhepunkt den «Förderpreis Nachwuchsformationen 2015» vom OK entgegennehmen. Sie wurden verdankt für das grossartige Engagement und die Leistungen für Ohr, Auge und Gemüt über die vielen Jahre. Stefan Segmüller organisiert zusammen mit seiner Frau Jolanda mit viel Elan und Freude Aktivitäten rund um die Auftritte für das Kinderjodelchörli Mosnang. Sie investieren viel Zeit, um den Kindern ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm bieten zu können, bei welchem unser Brauchtum gelebt und zu den Leuten getragen wird. Für die Jugendlichen ist es eine grosse Bereicherung.

Aktuelle Nachrichten