Fitpool schafft sich mehr Platz

WATTWIL. Nach sechs Jahren am neuen Standort an der Ebnaterstrasse baut das Fitnesscenter Fitpool bereits wieder aus. Maggie Weber will damit in die Zukunft ihres Centers und ihrer Mitglieder investieren.

Rik Bovens
Merken
Drucken
Teilen
Der Stahlbau für den neuen Anbau von Fitpool in Wattwil steht bereits. (Bild: Rik Bovens)

Der Stahlbau für den neuen Anbau von Fitpool in Wattwil steht bereits. (Bild: Rik Bovens)

Das Fitnesscenter Fitpool baut seine Räumlichkeiten aus. Das Center im Heberlein-Bau erhält auf Seite der Ebnaterstrasse einen neuen Anbau. Die zusätzlichen rund 380 Quadratmeter sollen den Kunden von Fitpool ab dem kommenden Oktober zur Verfügung stehen.

Investition in die Zukunft

Anstoss für das Projekt war laut Geschäftsinhaberin Maggie Weber die Anschaffung einer neuen Lüftungsanlage. Aus Platzgründen konnte diese jedoch nicht in den bestehenden Räumlichkeiten untergebracht werden. So sei ein Ausbau des Fitnesscenters nötig geworden. Im neuen Anbau wird sich jedoch nicht nur Platz für die neue und leistungsstärkere Lüftung finden. Neben grösseren Garderoben und einem Saunabereich mit Infrarotkabine ist laut Maggie Weber zudem eine Erweiterung der Trainingsfläche sowie des Angebots des Fitnesscenters geplant. Für Maggie Weber sind fortlaufende Investitionen in das Center und die konstante Weiterentwicklung des Angebots sehr wichtig. Deshalb ist im neuen Anbau eine erweiterte Anlage für Functional Training sowie spezielle Trainingsgeräte für ein neues Rückenkonzept. «Ich investiere damit in unsere Zukunft und unsere Mitglieder», sagt die Geschäftsinhaberin von Fitpool. Die seit Mitte April laufenden Bauarbeiten werden in Zusammenarbeit mit der Immobilien AG Fürstenland und dem Vermieter Zoller & Partner durchgeführt. Während die Erstellung des Rohbaus durch den Vermieter getragen wird, übernimmt Maggie Weber mit ihrem Fitnesscenter den Ausbau und die Ausstattung der Räumlichkeiten.

Neueröffnung im Oktober

Die Neueröffnung des Anbaus ist auf den 19. Oktober angelegt. Nachdem Fitpool 15 Jahre an der Industriestrasse in Wattwil beheimatet war, kann sich das Fitnesscenter im Herbst nach sechs Jahren am neuen Standort an der Ebnaterstrasse wieder in neuer Frische präsentieren. Für die Kunden von Fitpool wird der Betrieb, mit Ausnahme eines Unterbruchs über die Herbstferien, wie gewohnt weitergeführt.