«Fit for Work» im Neckertal

Mosmatic AG

Sarah Brändle
Drucken
Teilen
Raus aus den Arbeitssachen und rein in die Turnschuhe heisst es für die Mitarbeiter der Mosmatic. (Bild: PD)

Raus aus den Arbeitssachen und rein in die Turnschuhe heisst es für die Mitarbeiter der Mosmatic. (Bild: PD)

Im Rahmen des firmeninternen Innovationsprogramms 2020 hiess es am vorletzten Freitag für die Mosmaticer: «Raus aus den Arbeitssachen und rein in die Turnschuhe».

Das Unternehmen möchte seine Mitarbeiter für mehr sportliche Betätigung begeistern und gab in der letzten Woche den Startschuss dazu.

Nachdem sich die Mosmaticer mit einem ausgewogenen Mittagessen gestärkt hatten, ging es auch schon los. Mit einem Lauf durch das Tal und verschiedenen Disziplinen, wie Rätsellösen oder Sommerskilaufen, wurden Geist und Körper in Bewegung gebracht.

Die Gruppendynamik brachte allen viel Spass. Aus diesem Grund ist die Geschäftsleitung guter Dinge, dass auch die neu geschaffene Möglichkeit, einmal in der Woche nach Feierabend Sport in der Turnhalle des Schulhauses Necker zu machen, von den engagierten Mosmaticern wahrgenommen wird.

Ergänzend zum Sportprogramm wird die Firma Vorträge organisieren rund um die Themen «Gesund leben» und «Ernährung», zu denen auch die Familien der Mitarbeiter eingeladen werden sollen.

Mit dem Slogan MosFit bietet die Mosmatic AG ihren Angestellten bereits Massagen an, Früchte als Nachmittagssnack und nun auch einen sportlichen Ausgleich neben der Arbeit.

Sarah Brändle