Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Firmen im Fokus von Fachkräften

Standortförderer Am vergangenen Freitag fand die Veranstaltung Pro Ost zum vierten Mal statt. Die über 330 teilnehmenden Fach- und Führungskräfte informierten sich über die Karrierechancen bei Ostschweizer Arbeitgebern. Die hohe Lebensqualität sowie die attraktiven Stellenangebote in der Ostschweiz standen für die Interessenten im Vordergrund. Ein Teil der Teilnehmer nutzte am Vormittag die Gelegenheit, um einen Blick hinter die Fassade von Arbeitgebern zu werfen. Anschliessend gab es im Congress Center Einstein in St. Gallen ein Messe- und Kongressprogramm. Dabei profi­tierten die Besucher neben den Gesprächen mit Unternehmens­vertretern an den Informationsständen der beteiligten 30 Arbeitgeber auch von einem Rahmenprogramm mit Referaten von bekannten Ostschweizer Per­sönlichkeiten wie Jan Martel, ­Lukas Studer und den Riklin-­Brüdern. Durch den Nachmittag führte der TV-Moderator Lukas Studer. Pro Ost war für die Standort­förderungen der Kan­tone St. Gallen, Thurgau, Ausser­rhoden und Innerrhoden ein ­voller Erfolg. (kk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.