Filmabende im Depot Wasserauen

WASSERAUEN. AG 2, der Verein historische Appenzeller Bahnen, lädt am kommenden Wochenende zur fünften Auflage von «Kino im Depot» nach Wasserauen. Im alten Depot-Gebäude flimmern «Mein Name ist Eugen» und «Das gefrorene Herz» über die Leinwand. Die Anreise ist mit dem Nostalgiezug möglich.

Merken
Drucken
Teilen

WASSERAUEN. AG 2, der Verein historische Appenzeller Bahnen, lädt am kommenden Wochenende zur fünften Auflage von «Kino im Depot» nach Wasserauen. Im alten Depot-Gebäude flimmern «Mein Name ist Eugen» und «Das gefrorene Herz» über die Leinwand. Die Anreise ist mit dem Nostalgiezug möglich. Von Appenzell nach Wasserauen und zurück verkehrt am Freitag- und am Samstagabend ein historischer Extrazug. Abfahrt in Appenzell ist um 19.30 Uhr, die Rückfahrt erfolgt um 22.25 Uhr. (pd)

Der Vorverkauf läuft über www.kinowasserauen.ch