Feuerwehr Wattwil/ Lichtensteig

Genau wie bei der Polizei gilt für die Feuerwehr der Ausspruch «dein Freund und Helfer». Im Durchschnitt leisten im Kanton St. Gallen rund 6000 Frauen und Männer in 70 Feuerwehren in ihrer Freizeit Feuerwehrdienst.

Drucken

Genau wie bei der Polizei gilt für die Feuerwehr der Ausspruch «dein Freund und Helfer». Im Durchschnitt leisten im Kanton St. Gallen rund 6000 Frauen und Männer in 70 Feuerwehren in ihrer Freizeit Feuerwehrdienst. Dabei löschen sie etwa 520 Brände, bewältigen rund 1000 Elementarereignisse wie Hochwasser- oder Sturmschäden und retten ca. 100 Menschen sowie ungefähr 80 Tiere pro Jahr.

Die Stützpunkt Feuerwehr Wattwil/Lichtensteig ist ein motiviertes Team von rund 100 Frauen und Männern und erledigt ungefähr 100 Einsätze pro Jahr. Sie besteht nebst dem Stabspersonal und dem Kommandozug aus zwei Einsatzkompanien mit je zwei Zügen. Ob Grossereignis oder Bagatelle, bei Sonne, Schnee, Regen, Tag oder Nacht, jeder Einsatz erfordert schnelles, routiniertes Handeln.

In der Jugendfeuerwehr lernen schon die 12- bis 18-Jährigen die richtige Handhabung der Ausrüstung und absolvieren die gleichen Übungen wie die Erwachsenen. (rf)

Aktuelle Nachrichten