Festwirtschaft: Gesuch abgelehnt

Appenzell. Das Gesuch eines Gastgewerbebetriebs um die Bewilligung für den Betrieb einer Festwirtschaft an der Kreuzung Engelgasse-Hirschengasse anlässlich der Landsgemeinde vom 25. April 2010 wird vom Bezirksrat Appenzell gemäss einer Medienmitteilung abgelehnt.

Drucken
Teilen

Appenzell. Das Gesuch eines Gastgewerbebetriebs um die Bewilligung für den Betrieb einer Festwirtschaft an der Kreuzung Engelgasse-Hirschengasse anlässlich der Landsgemeinde vom 25. April 2010 wird vom Bezirksrat Appenzell gemäss einer Medienmitteilung abgelehnt. Das Dorfzentrum sei am Landsgemeindesonntag bereits sehr stark belastet und eine weitere Mehrbelastung zu diesem Zeitpunkt sei nicht erwünscht.

Zudem würde mit der geplanten Installation der Festwirtschaft die Rettungsachse Hauptgasse-Engelgasse blockiert oder zumindest erschwert. Ergänzend komme hinzu, so der Bezirksrat, dass der beantragte Standort nach seiner Ansicht zu weit vom Stammbetrieb entfernt sei. (br)

Aktuelle Nachrichten