Festakt in drei Teilen

Drucken
Teilen

Mit einem dreiteiligen Festakt werden die Friedensstationen am Samstag eingeweiht. Treffpunkt zur Wanderung mit Martin Engler ist um 9.40 Uhr auf dem Postplatz Heiden. Anschliessend geht es nach Walzenhausen, wo um 10.15 Uhr der Abmarsch bei der Kirche erfolgt. Bei jeder Friedensstation erfolgt eine kurze Einführung. Für das Mittagessen im «Ochsen», Zelg, ist eine Anmeldung obligatorisch. Die Ankunft bei der Kirche Wolfhalden ist für 14.15 Uhr vorgesehen. Dort beginnt um 14.30 Uhr der Festakt, unter anderem mit Landammann Matthias Weishaupt. Die Anzahl Plätze ist beschränkt. Abschluss der Feier bildet ein Gästeprogramm in Heiden. Dieses beginnt um 17.20 Uhr beim Dunant-Museum. (cal)