Felsenfest

Geiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen, alpenländischen Kurort! Ein maskierter Mann bringt brutal eine Wandergruppe in seine Gewalt. Er stösst Drohungen aus, verlangt nach Informationen. Kurz danach stürzt eine Geisel den Abgrund hinunter.

Drucken
Teilen
SGT-TT00-2308-040

SGT-TT00-2308-040

Geiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen, alpenländischen Kurort! Ein maskierter Mann bringt brutal eine Wandergruppe in seine Gewalt. Er stösst Drohungen aus, verlangt nach Informationen. Kurz danach stürzt eine Geisel den Abgrund hinunter.

Als Kommissar Jennerwein alarmiert wird, merkt er schockiert, dass er alle Opfer persönlich kennt – aus der Schulzeit. Kennt er womöglich auch den Mörder? Hat der Fall etwas mit seiner eigenen Vergangenheit zu tun? Während sein Team grantige Geocacher jagt, macht das Bestatterehepaar a.D. Grasegger in Grabgruften und Grundbüchern eine brisante Entdeckung. Jetzt muss Jennerwein alles anzweifeln, woran er felsenfest geglaubt hat.

Der Autor Jörg Maurer verbindet in seinem Buch «Felsenfest» intelligent gebaute Spannung mit dezent groteskem Humor.

Jörg Maurer: Felsenfest, Scherz, 431 Seiten Öffnungszeiten: Mittwoch 10 bis 11 Uhr Donnerstag 17 bis 20 Uhr Samstag 9.30 bis 11.30 Uhr In den Schulferien nur donnerstags und samstags www.bibliothek-mosnang.ch

Aktuelle Nachrichten