Feiern in der Sommernacht

HERISAU. Am Freitag, 31. Juli, findet auf dem Herisauer Postplatz und vor dem Alten Zeughaus bereits zum sechsten Mal das «Herisauer Sommernachts-Fest» statt. Auf der Open-Air-Bühne stehen unter anderem Bands wie Piero Nero, das Chris & Kelly Trio und Trade Mark.

Drucken
Teilen

HERISAU. Am Freitag, 31. Juli, findet auf dem Herisauer Postplatz und vor dem Alten Zeughaus bereits zum sechsten Mal das «Herisauer Sommernachts-Fest» statt. Auf der Open-Air-Bühne stehen unter anderem Bands wie Piero Nero, das Chris & Kelly Trio und Trade Mark. Das Fest steht gemäss Medienmitteilung unter dem Motto «Urlaub um die Ecke». Ab 17 Uhr ist der Biergarten geöffnet, ab 18 Uhr gibt es Livemusik und gute Sommerlaune. Das Sommernachts-Fest soll, wie es weiter heisst, ein Anlass sein, der Generationen verbindet.

Tags darauf wird in Herisau gleich weitergefeiert. Am Nationalfeiertag wird auf dem Areal Altes Zeughaus zur 1.-August-Feier geladen. Festbeginn mit Livemusik ist um 17 Uhr. Um 21 Uhr folgt ein Lampionumzug für Kinder und Familien. Ein Feuerwerk um 22.30 Uhr rundet den Nationalfeiertag ab. (pd)

Aktuelle Nachrichten