FC Teufen gewinnt den Appenzeller Hallencup

Merken
Drucken
Teilen
Treffsichere Junioren des FC Teufen. (Bild: PD)

Treffsichere Junioren des FC Teufen. (Bild: PD)

Fussball Der Appenzeller Kantonale Fussballverband AKFV führte in Gais mit dem FC Bühler zum fünften Mal den Appenzeller Hallencup für D-Junioren durch. Turniersieger wurde der FC Teufen. Die Mittelländer besiegten in einem packenden Finalspiel den FC Speicher nach Penaltyschiessen. (pd)