FC Neckertal-Bütschwil Frauen – 2. Liga, Gruppe 1

Drucken
Teilen

Kader: Angela Baumli (93), Nadja Beerli (90), Nathalie Bottlang (96), Alexandra Brändle (98), Diana Brändle (94), Marina Brändle-Gubser (89), Cec Brüllmann (90), Adriana Forrer (94), Maurine Gübeli (00), Bernadette Hangartner (95), Corinna Hasler (94), Nicole Hollenstein (93), Samira Heeb (95), Chiara Meier (96), Daniela Rüegg (89), Nina Rusch (00), Anuschka Salzmann (93), Natascha Salzmann (91), Alexandra Sieber (88), Melanie Thalmann (94), Simone Widmer (94). Abgänge: Stephanie Bamert, Rahel Hälg, Fa­bienne Rothenbühler, Sandra Dal Molin. Zuzüge: Nina Rusch, Maurine Gübeli. Trainer: Alfonso Dino De Luca (neu). Präsident: Simon Nef (Neckertal-Degersheim), Beda Suter (Bütschwil). Saisonziel: Wiederaufstieg. Prognose: Der Weg zum Aufstieg führt über die Gemeinschaft Neckertal-Bütsch­wil. Die Mannschaft und ihr neuer Trainer (Dino De Luca) haben genügend Potenzial, um die direkte Rückkehr in die 1. Liga zu realisieren.