Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FC Kirchberg – 4. Liga, Gruppe 8

Kader: Tim Bouwmeester (97), Ivan Brägger (00), Patrik Brändle (94), Nico Bürge (96), Ricardo Cicca­relli (00), Ivo Dal Molin (87), Avni Elmazi (92), Janic Holenstein (93), Jan Hürlimann (00), Erwin Iten (92), Ramon Kuhn (96), Yannic Lang (95), Patrice Müller (98), Felix Nagel (87), Aaron Ress (96), Pablo Roh­ner (89), Gzim Sallahu (95), Pa­trick Schönenberger (98), Kevin Schweizer (93), Mawuli Tsanu (00), Maurus Widmer (95), Simon Wohlgensinger (95). Abgänge: Philip Schefer (Pause infolge Studium), Florian Schefer (Bronschhofen), Mario Kuhn (Bazenheid), Matteo Lima (unbekannt). Zuzüge: Mawuli Tsanu, Ricardo Ciccarelli, Jan Hürlimann, Ivan Brägger (alle eigener Nachwuchs), Janic Holenstein, Aaron Ress (beide 2. Mannschaft). Trainer: Mario Leber. Co-Trainer: Michele Lima. Co-Trainer: Markus Schüepp. Sportchef: Andreas Breitenmoser. Saisonziel: Konsolidierung in der Liga. Prognose: Kirchberg gehört in die 3. Liga, wird die sofortige Rückkehr aber kaum auf Anhieb schaffen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.