FC Herisau erneut mit Auswärtsspiel

FUSSBALL. Nach dem Unentschieden in Steinach zum Saisonauftakt tritt Zweitligist FC Herisau erneut auswärts an. Die Partie gegen den FC Winkeln findet morgen Samstag um 16.30 Uhr auf dem St. Galler Gründenmoos statt.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Nach dem Unentschieden in Steinach zum Saisonauftakt tritt Zweitligist FC Herisau erneut auswärts an. Die Partie gegen den FC Winkeln findet morgen Samstag um 16.30 Uhr auf dem St. Galler Gründenmoos statt. Die Gastgeber liegen nach ihrem 3:0-Startsieg gegen Wängi auf dem dritten Platz der Gruppe 2. Bei Herisau ist Nikola Gavrilovic gesperrt.

FC Appenzell will zu Hause punkten

FUSSBALL. Drittligist FC Appenzell empfängt morgen Samstag auf dem Sportplatz Wühre den FC Dardania aus St. Gallen. Die Partie der punktelosen Tabellennachbarn beginnt um 17.30 Uhr.

FC Teufen tritt zum ersten Spitzenkampf an

FUSSBALL. Beim FC Ruggell ist der FC Teufen zu Gast. Die Partie zwischen den beiden Spitzenteams der 3. Liga Gruppe 2 wird morgen Samstag, um 16 Uhr, angepfiffen. Ruggell siegte am Mittwoch gegen Rheineck 2:1, Teufen hat das 8:0 gegen AS Scintilla im Gepäck.

FC Heiden: Erstes Spiel der Saison

FUSSBALL. Absteiger FC Heiden trägt morgen Samstag auf dem Sportplatz Gerbe die erste Partie in der 4. Liga Gruppe 4 aus. Ab 17 Uhr ist der FC Rebstein 2 zu Gast. Die Rheintaler verloren ihr erstes Saisonspiel gegen Speicher 2:6.

Tabellennachbar beim FC Speicher zu Gast

FUSSBALL. Morgen Samstag, um 18 Uhr, findet auf dem Sportplatz Buchen in Speicher die Partie zwischen dem FC Speicher und dem FC Altstätten 2 statt. Die Teams weisen je drei Punkte auf.

Pause für den FC Urnäsch

FUSSBALL. Der punktelose FC Urnäsch ist dieses Wochenende spielfrei.

Saisonauftakt für den FC Bühler

FUSSBALL. Mit Verspätung beginnt für Absteiger FC Bühler morgen Samstag die Saison in der 5. Liga Gruppe 6 . Auf der heimischen Göbsimühle ist ab 18 Uhr der FC Speicher 2 zu Gast.

Frauen des FC Bühler mit einem Heimspiel

FUSSBALL. Nach der 0:1-Niederlage zum Saisonauftakt treten die Erstligistinnen des FC Bühler am Sonntag erstmals zu Hause an. Ab 16 Uhr ist der FC Eschenbach auf der Göbsimühle zu Gast. Die St. Gallerinnen teilten im Startspiel gegen Gossau nach einem 2:2 die Punkte.

Appenzellerinnen spielen in Eschenbach

FUSSBALL. Die Drittligistinnen des FC Appenzell spielen am Sonntag ab 13.30 Uhr beim FC Eschenbach 2. Gegen die St. Gallerinnen strebt Appenzell den zweiten Sieg in Folge an.

Herisaus Frauen empfangen Romanshorn

FUSSBALL. Auf dem Sportplatz Kreckel empfangen die Viertligistinnen des FC Herisau morgen Samstag, um 19 Uhr, den FC Romanshorn. Beide Teams haben ihr Startspiel verloren. (mc)

Aktuelle Nachrichten