FC Herisau empfängt den Tabellenleader

FUSSBALL. Der FC Herisau hat am Donnerstag in der Cup-Zwischenrunde das Heimspiel gegen Zweitligist FC Rorschach 2:0 gewonnen. Die Tore erzielten Hadjadj (53.) und Nesci (78.). Heute Samstag empfängt Herisau in der Meisterschaft den Tabellenleader der 2.-Liga-Gruppe 2.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Der FC Herisau hat am Donnerstag in der Cup-Zwischenrunde das Heimspiel gegen Zweitligist FC Rorschach 2:0 gewonnen. Die Tore erzielten Hadjadj (53.) und Nesci (78.). Heute Samstag empfängt Herisau in der Meisterschaft den Tabellenleader der 2.-Liga-Gruppe 2. Der FC Bazenheid tritt ab 19.30 Uhr mit reiner Weste auf dem Sportplatz Ebnet an. Bei den Siegen gegen AS Calcio Kreuzlingen und Steinach kassierte Bazenheid noch keinen Gegentreffer. Herisaus Rückstand beträgt zwei Punkte.

FC Appenzell gastiert bei Tabellennachbar

FUSSBALL. Die Drittligisten des FC Appenzell spielen morgen Sonntag auswärts gegen den FC Staad. Die Gastgeber haben einen Punkt Vorsprung auf die fünftplazierten Innerrhoder, die zuletzt gegen Dardania St. Gallen 2:1 gewannen. Spielbeginn auf dem Sportplatz Bützel in Staad ist um 15 Uhr.

FC Teufen mit Heimspiel gegen Triesenberg

FUSSBALL. In der 3.-Liga-Gruppe 2 trägt der FC Teufen heute Samstag um 17 Uhr ein Heimspiel aus. Auf dem Sportplatz Landhaus in Teufen ist der FC Triesenberg zu Gast. Beide Mannschaften haben zuletzt verloren: Teufen unterlag Ruggell 0:2 und Triesenberg zog gegen Rheineck mit 0:1 den kürzeren. Den einzigen Punkt für die Gäste gab es im Startspiel gegen Diepoldsau-Schmitter.

FC Speicher: Spitzenkampf im Derby

FUSSBALL. Zu einem Derby kommt es heute um 18 Uhr auf dem Sportplatz Ziel in Appenzell. Die zweite Mannschaft des FC Appenzell führt die Tabelle der 4.-Liga-Gruppe 4 verlustpunktlos an. Der FC Speicher hat ebenfalls sechs Punkte auf dem Konto und liegt auf Rang drei.

Der FC Urnäsch empfängt Teufen 2

FUSSBALL. Viertligist FC Urnäsch spielt heute Samstag um 17.30 Uhr auf dem heimischen Sportplatz Feld gegen die zweite Mannschaft des FC Teufen. Die Gäste belegen den zweiten Platz der Gruppe 4, Urnäsch liegt mit einem Spiel Rückstand auf dem neunten Rang.

Frauen des FC Bühler im Cup engagiert

FUSSBALL. Die Erstligistinnen des FC Bühler empfangen in der ersten Hauptrunde des Schweizer Cups Ligakonkurrent FC Amriswil-Kirchberg. Die Partie auf dem Sportplatz Herrmoos in Bühler beginnt morgen Sonntag um 13.30 Uhr. In der Meisterschaft haben beide Teams je ein Spiel gewonnen und eines verloren.

Appenzellerinnen empfangen Bühlerinnen

FUSSBALL. Zum Drittliga-Derby kommt es morgen um 16 Uhr in Appenzell. Auf dem Sportplatz Ziel empfangen die Fussballerinnen des FC Appenzell den FC Bühler 2.

Herisaus Frauen treten beim FC Winkeln an

FUSSBALL. Die Viertligistinnen des FC Herisau gastieren morgen um 12 Uhr auf dem St. Galler Gründenmoos beim FC Winkeln. (mc)