FC Herisau beim Schlusslicht zu Gast

FUSSBALL. Zweitligist FC Herisau spielt heute ab 17 Uhr auf dem Sportplatz Bruggfeld auswärts gegen den Tabellenletzten FC Bischofszell. Die Thurgauer unterlagen zuletzt Uzwil 0:7, während Herisau mit dem 4:0 gegen Calcio Kreuzlingen den höchsten Saisonsieg feierte.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Zweitligist FC Herisau spielt heute ab 17 Uhr auf dem Sportplatz Bruggfeld auswärts gegen den Tabellenletzten FC Bischofszell. Die Thurgauer unterlagen zuletzt Uzwil 0:7, während Herisau mit dem 4:0 gegen Calcio Kreuzlingen den höchsten Saisonsieg feierte. Nikola Gavrilovic sitzt nach seiner vierten gelben Karte eine Sperre ab.

FC Appenzell empfängt den Leader

FUSSBALL. Auf dem heimischen Sportplatz Wühre empfängt Drittligist FC Appenzell heute um 18 Uhr den Tabellenersten FC Au-Berneck 05.

FC Heiden: Kellerduell als letzte Chance

FUSSBALL. Der FC Heiden bestreitet sein Auswärtsspiel heute um 17 Uhr bei AS Scintilla auf dem Arboner Stacherholz. Mirco Paternoster ist gesperrt.

Tabellenzweiter in Teufen zu Gast

FUSSBALL. Morgen um 15.30 Uhr spielt Viertligist FC Teufen auf der heimischen Sportanlage Landhaus gegen den FC Schaan. Steve Knechtle erhielt für seine rote Karte im Spiel gegen Rheineck eine Sperre.

Der FC Bühler braucht Punkte

FUSSBALL. Beim viertplazierten FC Gossau 3 sind die Viertligisten des FC Bühler zu Gast. Die Partie findet morgen um 15.15 Uhr auf dem Sportplatz Buechenwald statt. Bühler braucht Punkte, um sich vor dem FC Urnäsch über dem Strich zu halten. Bühler hat am wenigsten Treffer erzielt, weist aber in der Defensive hinter dem morgigen Gegner den zweitbesten Wert auf.

FC Speicher: Zu Gast beim Verfolger

FUSSBALL. Der FC Speicher gastiert heute bei der zweiten Mannschaft des FC Abtwil-Engelburg. Anpfiff auf dem Sportplatz Spiserwies ist um 17 Uhr. Nach Verlustpunkten liegt Abtwil-Engelburg (5.) nur zwei Zähler hinter dem drittplazierten Speicher.

Auswärtsspiel für Schlusslicht FC Urnäsch

FUSSBALL. Auf der St. Galler Kreuzbleiche tritt der FC Urnäsch morgen um 14.30 Uhr gegen den fünftplazierten der FC Fortuna 2 an. Mit einem Sieg könnten die Urnäscher den Kontakt zu den übrigen Teams der 4.-Liga-Gruppe 5 halten.

Bühlers Frauen empfangen Spitzenteam

FUSSBALL. Die Erstligistinnen des FC Bühler (7.) spielen zu Hause gegen den Tabellenzweiten FC Baar. Anpfiff auf der Göbsimühle ist morgen um 13.30 Uhr.

Appenzell lädt zum Derby der Drittligistinnen

FUSSBALL. Die Drittligistinnen des FC Appenzell empfangen heute den FC Bühler 2 zum Derby. Die Partie auf dem Ziel in Appenzell beginnt um 20.15 Uhr.

Herisaus Frauen treten beim Tabellenersten an

FUSSBALL. In der 4.-Liga-Gruppe 2 treten die Herisauerinnen morgen um 14 Uhr auswärts beim Leader FC Widnau 2 an. (mc)

Aktuelle Nachrichten