FC Ebnat-Kappel – 4. Liga, Gruppe 8

Drucken
Teilen

Kader: Mario Rohner (93), Nils Hug, Curdin Lieberherr, Marco Bucher (92), Nick Romer, Nikolla Ristic, Enrico Fent (88), Tobias Anderegg (84), Joel Roth, Michel De Salvador (90), Lars Hug (98), Domenik Aerne (94), Tobias Rütsche (88), Claudio Stäheli (93), Jonas Diener (98), Roman Kellenberger, Jan Ledergerber (94), Stefan Hinterberger, Yannis Tschumper (97), Diego Niederer, Daniel Thoma (85). Abgänge: Urs Stadelmann, Alex Blatter, Sandro Büsser, Simon Roth (alle Rücktritt). Zuzü­ge: Roman Kellenberger (Kirchberg), Jan Ledergerber (Bazenheid), Nick Romer, Nils Hug, Joel Roth (alle eigene Junioren. Trainer: Jürg Stadelmann. Co-Trainer: Nico Störi. Saisonziel: Junge Spieler integrieren und eine bessere Platzierung als letzte Saison. Prognose: Besser als letzte Saison (Platz 4) würde heissen, dass die Obertoggenburger zu den Aufstiegsanwärtern zählen. Trotz Rückkehrer Jan Ledergerber wird dies schwierig, weil die Mannschaft noch jünger geworden ist.