Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

FC Bühler Frauen: Heimspiel gegen Balerna

Anspielzeiten

Fussball Die Erstligistinnen des FC Bühler empfangen morgen Samstag den SC Balerna. Die Tessinerinnen liegen einen Rang und zwei Punkte vor den sechstplatzierten Bühlerinnen. Bühler hat mit Balerna eine Rechnung offen, verlor man doch das Hinspiel mit 1:4. Die Partie auf dem Sportplatz Göbsimühle in Bühler beginnt um 18.30 Uhr.

FC Appenzell Frauen: Heimspiel am Sonntag

Fussball Die Zweitligistinnen des FC Appenzell tragen am Sonntag ein Heimspiel gegen den FC Ebnat-Kappel aus. Appenzells Rückstand auf den Tabellenersten beträgt vier Punkte, da ist ein Sieg gegen die neuntplatzierten Toggenburgerinnen Pflicht. Spielbeginn auf dem Sportplatz Wühre ist um 16 Uhr.

BSG Vorderland empfängt Schaffhauser

Handball Die Erstligisten der BSG Vorderland spielen morgen Samstag um 17.17 Uhr in der Sporthalle Wies in Heiden gegen die SG Kadetten/Pfadi Youngsters. Die Gäste sind in der Abstiegsrunde der direkte Verfolger der Vorderländer. Das Heimteam weist zwei Runden vor Schluss drei Punkte Vorsprung auf. Für die BSG gilt es, den vierten Rang zu verteidigen.

TV Appenzell tritt beim Leader an

Handball Die Erstligisten des TV Appenzell spielen morgen Samstag auswärts gegen die Seen Tigers. Die Zürcher führen die Aufstiegsrunde der Gruppe 1 an, die Innerrhoder liegen an zweitletzter Stelle. Spielbeginn in der Sporthalle Eulach in Winterthur ist um 17 Uhr.

TV Herisau: Punkte gegen den Leader sind Pflicht

Handball Der TV Herisau kämpft in der 3.-Liga-Gruppe 2 um einen Platz in der Aufstiegsbarrage. Herisau benötigt aus den verbleibenden zwei Spielen mindestens drei Punkte, um den zweiten Tabellenplatz aus eigener Kraft zu erreichen. Morgen Samstag gastiert um 18.15 Uhr der Tabellenerste HC Goldach-Rorschach 2 im Herisauer Sportzentrum.

TV Teufen spielt auswärts gegen Amriswil

Handball Die Drittligisten des TV Teufen treten morgen beim HC Amriswil an. Die viertplatzierten Thurgauer weisen sieben Punkte Rückstand auf Teufen auf. Die drittplatzierten Teufner könnten mit zwei Siegen aus den letzten beiden Partien noch die Aufstiegsbarrage erreichen. Anpfiff in der Sporthalle Oberfeld in Amriswil ist um 17 Uhr. (mc)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.