Fasnächtliche Gegensätze

Drucken
Teilen
In Bütschwil startet die Fasnacht am Freitag, 17. Februar, und dauert bis Sonntag. (Bild: PD)

In Bütschwil startet die Fasnacht am Freitag, 17. Februar, und dauert bis Sonntag. (Bild: PD)

Bütschwil König Fasnacht hält vom 17. bis 19. Februar Einzug in Bütschwil. Bereits zieren farbi­ge Puppen das Dorf, bunte Fahnen kündigen einen fasnächt­lichen Grossanlass an. «STADT ma­LANDerst» lautet das diesjährige Motto der Bütschwiler Fasnacht. In den gewohnt aufwendig dekorierten Räumlichkeiten der Primarschule werden die Gegensätze von Stadt und Land im Mittelpunkt stehen und so wieder viel Raum für originelle Verkleidungen bieten.

Es ist dem Fasnachtskomitee Bütschwil gelungen, eine Partyband der Spitzenklasse zu verpflichten: Gonzo’N’Friends, Vollblutmusiker aus Süddeutschland, werden für frischen Wind und tolle Stimmungen sorgen. Der Countdown läuft. (pd)

Details zum fasnächtlichen 3-Tage-Fest online unter www.buetschwiler-fasnacht.ch .