Fahrplanentwurf auf Internet

Journale

Merken
Drucken
Teilen

Lutzenberg Ab Montag, 29. Mai, werden die Fahrplanentwürfe des öffentlichen Verkehrs der Schweiz publiziert. Stellungnahmen dazu sind während 21 Tagen bis Sonntag, 18. Juni, möglich. Über die Webseite <%LINK auto="true" href="http://www.fahrplanentwurf.ch" text="www.fahrplanentwurf.ch" class="more"%> können Anliegen zu den Fahrplänen des öffentlichen Verkehrs den zuständigen Stellen bei den Kantonen übermittelt werden. Der Fahrplan 2018 bleibt gegenüber 2017 praktisch unverändert. Grössere Änderungen ergeben sich erst auf den Fahrplan 2019, wie der Gemeinderat Lutzenberg schreibt.

Lutzenberg ist für Standort Heiden

Spitalverbund Der Gemeinderat Lutzenberg hat sich laut Mitteilung intensiv mit dem Gesetz über den Spitalverbund auseinandergesetzt. Er unterstützt den Alternativvorschlag einer Portalklinik von Gesundheitsökonom Willy Oggier. Diese Art von Klinik umfasst unter anderem die notfallmässige Versorgung. Die Ratsmitglieder sind sich auch im Klaren bezüglich der Kosten, die entstehen, wenn der Standort Heiden beibehalten werden soll. Wenn ein Standort aus regionalpolitischen Gründen erhalten bleiben soll, muss der Kanton bereit sein, die dadurch anfallenden ungedeckten Kosten zu übernehmen. Der Gemeinderat Lutzenberg spricht sich nebst weiteren Punkten dafür aus, dass der Standort Heiden die ausdrückliche Erwähnung im Gesetz behält.

Rücktritt Kaminfegermeister

Wald Werner Schläpfer, seit ­30 Jahren verantwortlich für den Kaminfegerkreis Trogen-Speicher-Rehetobel-Wald, hat auf 31. Dezember seinen Rücktritt eingereicht. Wie der Gemeinderat Wald schreibt, wird in Koordination mit den Nachbargemeinden eine Nachfolgelösung gesucht.