Etliche Einbrüche am Wochenende

HERISAU. In Herisau ist es gemäss Mitteilung der Ausserrhoder Kantonspolizei am Wochenende zu mehreren Einbrüchen gekommen. Am Samstag gegen 20 Uhr drang eine unbekannte Täterschaft durch ein ebenerdiges Fenster in eine Wohnung an der Obermoosbergstrasse in Herisau ein.

Drucken
Teilen

HERISAU. In Herisau ist es gemäss Mitteilung der Ausserrhoder Kantonspolizei am Wochenende zu mehreren Einbrüchen gekommen. Am Samstag gegen 20 Uhr drang eine unbekannte Täterschaft durch ein ebenerdiges Fenster in eine Wohnung an der Obermoosbergstrasse in Herisau ein. Beim Durchsuchen der Räumlichkeiten wurde die Täterschaft durch heimkehrende Bewohner überrascht und flüchtete durch die Sitzplatztüre. Es entstand Sachschaden von einigen Hundert Franken.

Aktiv waren die Einbrecher auch an der Gibelhalde – dies zwischen Samstagnachmittag, 16 Uhr, und Sonntagmorgen. Die Täterschaft brach in zwei Wohnungen ein und durchsuchte diese nach Wertgegenständen. Der Umfang des Deliktsgutes ist noch nicht bekannt. In der gleichen Überbauung konnten bei mehreren Wohnungen Spuren von Einbruchversuchen festgestellt werden.

Die Kantonspolizei bittet die Bevölkerung um vermehrte Aufmerksamkeit und die umgehende Meldung von verdächtigen Wahrnehmungen und Feststellungen via Telefon 117. (kpar)

Hinweis zu den genannten Einbrüchen unter 071 343 65 75.

Aktuelle Nachrichten